Der Werkzeugbau – Planung, Enwicklung, Konstruktion und Einsatz

Werkzeug- & Greiferbau

Seit nun mehr als 34 Jahren entwickeln und konstruieren wir unsere benötigten Werkzeuge und Greifer für die Verwendung der unterschiedlichsten Arten in unserer hausinternen Werkstatt. Ein Mehrwert, den unsere Kunden zu schätzen wissen. Wir haben uns aus dem klassischen Werkzeugbau (Drehen, Fräsen, usw.) stetig weiter entwickelt und arbeiten heute auch mit modernsten Technik wie CAD Software, 3-D Druckverfahren im Industriestandard sowie NC & CNC Technik.

Warum wir eigenständig Entwickeln und Konstruieren

Die verschiedenen Werkzeuge und Greifer, die wir herstellen und überarbeiten, dienen der Qualitätssicherung sowie der kostengünstigen und schnellen Bearbeitung von Produkten. Da wir aus der Praxis heraus wissen, wo die Schwachstellen liegen, können wir schon früh Fehler vermeiden. Unsere flexible Anpassung und schnelle Reaktionszeit um auf Produktwechsel zu reagieren, macht uns einzigartig gegenüber unseren Mitbewerbern. Wir konzentrieren uns daher auf hochqualitative, innovative Lösungen, die uns einen Produktivitätsvorsprung ermöglichen. Dieses Konzept verschafft auch unseren Kunden einen großen Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz.

„Kostengünstiger, schneller, besser, praxisorientiert, wartungsoptimiert – Die Vorteile des Werkzeugbaus liegen auf der Hand.“

Bernardo Caldentey-Comas

Vorteil des Werkzeugbaus

Unsere Vorteile liegen in einer schnelleren und effizienteren Umsetzung in diesem Spezialgebiet. Weiterhin profitieren wir durch unsere kurze Reaktionszeit und schnelle Anpassung auf Produktwechsel. Komplexe Vorrichtungen oder Werkzeuge für die Anwendungen verschiedener Bearbeitungsverfahren werden von unserer internen Werkzeugwerkstatt hergestellt. Weiterhin werden stetig Verbesserungen entwickelt und Wartungsarbeiten durchgeführt. Hochpräzise Werkzeugmaschinen werden hier eingesetzt, um die Qualität der Werkzeuge und dadurch die später davon bearbeiteten Oberflächen zu sichern.

Arten der Werkzeuge

Wir stellen unter anderem speziellen Greifer für Roboter her. Zudem auch Werkzeuge die nicht nur für Roboter verwendet werden können, wie manuelle, pneumatische, elektrische oder mechanische Spann- und Greifwerkzeuge. Die Spannweite geht von einfach bis komplex, je nachdem wie umfangreich und kompliziert die Bearbeitungsanforderung ausfällt.

Sie benötigen Dienstleistungen im Bereich Werkzeugbau? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf